Wir sind Netzwerker - Sie können davon profitieren

Geschäftsstellen

Gesetzesänderungen

Ansprechpartner

Klartext im Westen
Hier schlägt das Herz der Wirtschaft /

InfoMobil und InfoTruck - Berufsberatung frei Haus

Seit vielen Jahren informiert das InfoMobil der M+E-Industrie Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichsten Phasen der Berufsorientierung über Ausbildungsmöglichkeiten und berufliche Perspektiven in der heimischen Metall- und Elektro-Industrie. Bundesweit sind neun Busse im Einsatz an den Schulen und zeigen faszinierende Technik im Alltag, in der Ausbildung und im Beruf.

M+E InfoTrucks

Um technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben werden die InfoMobile nach und nach gegen die neuen InfoTrucks ausgetauscht. Auf der knapp 100 m² großen Präsentationsfläche des zweigeschossigen Trucks setzen neueste Multimedia-Anwendungen und anschauliche Experimentierstationen Maßstäbe für moderne Berufsinformation. Jugendliche lernen an M+E-typischen Arbeitsplätzen technische Zusammenhänge kennen und erleben die Faszination Technik praxisnah und intuitiv. Der „BerufeScout“ auf dem mannshohen Touch-Monitor erklärt wichtige Inhalte zu den M+E-Berufen und zeigt das Ausbildungsangebot sowie freie Lehrstellen von Unternehmen in der Region. Die zweite Fahrzeugebene bietet Raum für tiefergehenden Berufskundeunterricht. Eine eigens für die InfoTrucks entwickelte multimediale Weltneuheit ist die Antwort auf das sich verändernde Informations- und Mediennutzungsverhalten der Schüler/innen: Auf einem 1,5 Quadratmeter großen Multitouchtable läuft eine animierte 3D-Softwareanwendung und lädt bis zu sechs Besucher gleichzeitig auf eine interaktive Erkundungsreise durch ein virtuelles M+E-Unternehmen e