Wir sind Netzwerker - Sie können davon profitieren

Geschäftsstellen

Gesetzesänderungen

Ansprechpartner

Klartext im Westen
Hier schlägt das Herz der Wirtschaft /

Bildung ? Ausbildung ? Nachwuchswerbung

Wir brauchen auch morgen qualifizierte Belegschaften! Aber qualifizierte Nachwuchskräfte zu gewinnen sowie ziel- und praxisorientierte Weiterbildungen für die Beschäftigten zu finden, ist zunehmend eine Herausforderung.

Um Sie hier zu unterstützen, engagieren wir uns in zahlreichen Projekten, um junge Menschen für die Ausbildungsberufe der heimischen Industrie zu interessieren und ihre schulische Qualifikation zu erhöhen. Mit dem ?Bildungswerk Westfalen-Mitte e.V.? und ?Arbeitgeber Südwestfalen? unterstützen Sie zwei professionelle Weiterbildungsorganisationen bei der Qualifizierung Ihrer Beschäftigten.

Nachwuchswerbung

Um hier eine größtmögliche und vor allem nachhaltige Wirkung zu erzielen, wenden wir uns an Kinder und Jugendliche aller Altersklassen von den Kindergärten über die Grundschulen und weiterführenden Schulen bis zu den Hochschulen in unserem Verbandsgebiet.

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die sog. MINT-Fächer, also Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, denn gute Kenntnisse in diesen Disziplinen sind entscheidend für den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung.

Außerdem informieren wir regelmäßig Schülerinnen und Schüler über die Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektro-Industrie. Die Arbeitskreise Schule/Wirtschaft verschaffen Pädagogen die Möglichkeit, sich direkt in den heimischen Unternehmen über die Berufsmöglichkeiten ihrer Schüler in der Region zu informieren und Kontakte mit Firmenvertretern zu knüpfen.

Weiterbildung

Die hohe Qualifikation der Beschäftigten ist für unsere Mitgliedsunternehmen ein entscheidendes Kriterium für ihren Erfolg im internationalen Wettbewerb. Um die Betriebe hier zu unterstützen, haben wir mit dem ?Bildungswerk Westfalen-Mitte e.V.? und ?Arbeitgeber Südwestfalen? zwei professionelle Weiterbildungsorganisationen eingerichtet.

Ihr Angebot ist stets aktuell und richtet sich nach den speziellen Bedürfnissen der heimischen Unternehmen. Die Orientierung an der betrieblichen Praxis ist dabei oberstes Gebot, denn Weiterbildung soll nach unserem Verständnis  produktiv sein und  den Unternehmenszielen dienen.

Zum Leistungsspektrum zählen selbstverständlich auch die Konzeption, Planung und Organisation maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bei Ihnen im Unternehmen oder in einer unserer Geschäftsstellen.

Ihre Ansprechpartner

MINT-Bildung, AK Schule / Wirtschaft

Elke Friebel

Goethestraße 28
59755 Arnsberg
Tel.    0 29 32 / 97 18-0
Fax    0 29 32 / 97 18-12
e.friebel(at)uvwm.de

AK Kirche/Wirtschaft

AK Kirche/Wirtschaft

Matthias Everding


Marker Allee 90, 59071 Hamm
Tel.: 02381 / 98 0805-20
Fax: 02381 / 88 00 17
Mobil: 0151 / 15551747
m.everding(at)uvwm.de

Bildungswerk

Martina Dombrowsky

Marker Allee 90
59071 Hamm
Tel.: 02381 / 98085-21
m.dombrowsky(at)uvwm.de